NETIQUETTE FÜR SOZIALE NETZWERKE

Liebe BenutzerInnen der sozialen Netzwerke von Jura & Drei-Seen-Land. Wir freuen uns über eure Kommentare und Beiträge. Weil uns ein respektvoller, gegenseitiger Umgang miteinander sehr wichtig, bitten wir Sie darum die folgende Netiquette einzuhalten. Vielen Dank für euer Verständnis

BENUTZERCHARTA

Die sozialen Netzwerke von Jura & Drei-Seen-Land stehen allen offen. Jura & Drei-Seen-Land sieht in diesen Kanälen einen Ort der Information und des Austauschs mit unseren Gästen und BewohnerInnen der Region.

MODERATION

Die Arbeitsgruppe «Social Media» von Jura & Drei-Seen-Land ist für die Betreuung der sozialen Netzwerke der Region verantwortlich und fungiert gleichzeitig als Community Manager. Diese Kanäle werden, mit einigen Ausnahmen, während der Bürozeiten verwaltet. Die Arbeitsgruppe behält sich das Recht vor, Beiträge der BenutzerInnen zu moderieren, um einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen. Die Moderatoren und Moderatorinnen der Arbeitsgruppe beantworten Fragen, indem sie die Informationen von den betreffenden Tourismusbüros einholen. Ausserdem moderieren Sie die Kommentare auf den verschiedenen Kanälen gemäss den Nutzungsregeln. BenutzerInnen die wiederholt gegen die Nutzungsregeln verstossen können von den Kanälen ausgeschlossen werden. Die Arbeitsgruppe behält sich das Recht vor, keine Diskussion zu einem bestimmten Thema zu eröffnen oder eine Meinung ohne vorherige Ankündigung zu löschen.

REGELN FÜR DIE NUTZUNG DER SOZIALEN NETZWERKE

Diskussionen in den sozialen Netzwerken von Jura & Drei-Seen-Land stehen allen offen. Alle BenutzerInnen sind zur Teilnahme eingeladen, sofern sie die geltenden Gesetze und Vorschriften, sowie die elementaren Verhaltensregeln, Respekt und Höflichkeit, einhalten. Die Administratoren der sozialen Netzwerke von Jura & Drei-Seen-Land behalten sich jedoch das Recht vor folgende Inhalte zu entfernen oder zu verbergen:
  • Kommentare, die vom Hauptthema des Beitrags abweichen
  • Kommerzielle Werbung, Kleinanzeigen oder Nachrichten mit persönlichen Kontaktinformationen
  • Politisierte Botschaften
  • Nachrichten, die andere Kommentare und Beiträge für nicht konstruktive Zwecke diskreditieren sollen
  • Beleidigungen und persönliche Angriffe
  • Jede obszöne, pornografische oder belästigende Nachricht
  • Angriffe oder Anspielungen aufgrund von Rasse, Glaubensbekenntnis oder deren Fehlen, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht oder sexueller Orientierung
  • Anstiftung zu rechtswidrigen Handlungen im Allgemeine