Kultur und Museen

Die Städte der Region Jura & Drei-Seen-Land beeindrucken mit historischen und architektonischen Reichtümern, die man zum Beispiel im Rahmen einer Stadtführung erkunden kann. Neben Museen und Ausstellungsräumen gibt es UNESCO-Welterbestätten sowie zahlreiche Festivals, die das reiche und vielfältige Angebot abrunden.

Das Museum für Geschichte, Kunst und Archäologie – vielseitig und attraktiv.

Über 800 Jahre alte Know-how und geschmackliche Können erleben und Entdeckung der Geschichte des berühmten Käses Tête de Moine.

Eine Stiftung für das Naturerbe des Jura.

Eine Reise ins Innere der Erde auf den Spuren der Minenarbeiter vergangener Zeiten.

From the farm to the cheese dairy

Die Geheimnisse der Zeit an einem magischen Ort: der Château des Monts

Säugetiere und Vögel der Schweiz in ihrem Lebensraum sowie originelle temporäre Ausstellungen.

Sehr schönes Multimediazentrum zur Symbiose zwischen Uhrenindustrie und Städtebau.

Ein Eingangstor zum Jura und zur Geschichte einer ganzen Region.

In wunderbarem Ambiente in die Vergangenheit eintauchen - eine aussergewöhnliche Präsentation.

Das OMEGA Museum im prachtvollen Gebäude Cité du Temps lädt dazu ein, die Höhepunkte der berühmten Marke durch eine Vielzahl von interaktiven Erlebnissen zu entdecken.

Dieser besondere Ort widmet sich gänzlich der Zeit und beherbergt unter einem Dach die Museen der beiden berühmten Bieler Uhrenmarken: Planet Swatch und Omega Museum.

Das Bieler Kunsthaus, das zeitgenössische Kunst, Fotografie und Kino verbindet.

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude beherbergt eine eindrückliche Sammlung.

Ein einmaliges industrielles Erbgut 23 Meter unter der Erde.

Umfangreiche Sammlung von Drucken aus dem 19. Jahrhundert und attraktive temporäre Ausstellungen.

In grossartigen Räumen das künstlerische und literarische Werk Dürrenmatts entdecken.

Das grösste auf Uhren spezialisierte Museum der Welt: 4000 Exponate sind zu besichtigen!

Mit reichen und bunten Ausstellungen dem Menschen auf der Spur.

Schweizer Obst- und Brennereimuseum

Kleiner Rundgang durch die Neuenburger Geschichte, die Numismatik und die Kunst.

Tauchen Sie ein in die bunte und verspielte Welt der Marke Swatch, dessen Museum sich im zweiten Stock der neu erbauten Cité du Temps befindet.

Das Absinth-Haus setzt das legendäre Getränk in Szene.

La Chocolaterie à croquer! führt Sie auf eine Geschmacks- und Entdeckungsreise, deren Verlauf allein Sie bestimmen.

Erfahren Sie Spannendes über die Stadt Biel. Von der Ankunft der ersten Uhrmacher, über die Entwicklung der Industrie bis hin zur heutigen Uhrenindustrie.

Ein mittelalterlich geprägter Altstadtkern in der modernen Stadt. Entdecken Sie die Bieler Geschichte sowie die wichtigsten Plätze der Bieler Altstadt.

Entdecken Sie die Halbinsel des Bielersees, das ehemalige Cluniazenserpriorat, Spuren römischer und prähistorischer Siedlungen.

Können Sie den Mörder entlarven?

Entdeckung der Jugendjahre von Charles-Edouard Jeanneret, dem späteren Le Corbusier.

Das Augenmerk ist auf das Krematorium, sowie die Jugendstil-Glasfenster und -Treppenhäuser gerichtet.

Geführte Besichtigung der Sternwarte und der Solar- oder Windkraftanlagen.

Mittelalterliches Städtchen am Doubs, Perle des Juras. Ein Muss!

Eine Stadt, durch und für die Uhrmacherei geschaffen, von der UNESCO als Welterbe anerkannt.

Entdecken Sie in Begleitung eines Wanderleiters die Gämsen und Murmeltiere am Chasseral.

Die Belle Epoque in Neuenburg mit aussergewöhnlichen Erfahrungen erleben!

Das größte Windkraftwerk der Schweiz – lassen Sie sich einen Besuch nicht entgehen!

Entdecken Sie, wie die Männer und Frauen der Region früher arbeiteten während einem theatralischen Rundgang.

Während dieser Führung erhalten Sie einen Einblick ins urbane Leben, die Wirtschaft und die Kombination aus Stadt und Natur in Biel.

Besichtigung der Altstadt von Delémont zur Geschichte der Souveränität des jüngsten Schweizer Kantons, einschliesslich eines Besuchs im Museum für Kunst und Geschichte.

Uhrmacherei

Das einzigartige Uhrmacher-Erbe der Freiberge entdecken.

Tauchen Sie in die Welt eines Uhrmachers ein und entdecken Sie die faszinierende Welt der mechanischen Uhren.

Präzisionshandwerk zum Anfassen.

Der Workshop «Le Garde Temps» lädt Sie ein, in die Haut eines echten Uhrmachers zu schlüpfen.

Seine eigene Uhr mithilfe eines Uhrmachers montieren.

Seine eigene Uhr montieren, eine einzige Erfahrung.

Besuchen Sie eine echte Schweizer Uhrenmanufaktur von weltweitem Renommee!

Ein einmaliges Erlebnis in den Ateliers der Haute Horlogerie Corum.

Ein kleines Architektur-Schmuckstück im Herzen der Uhrenstadt.

Dieses Architekturensemble ist gewissermassen das Emblem der Stadt Neuenburg.

Wanderung auf einem landschaftlich reizvollen Skulpturenweg.

Die Belle Epoque in Neuenburg mit aussergewöhnlichen Erfahrungen erleben : Schnitzeljagd "Les Chenapans" & geführte Besichtigungen

Entdecken und besichtigen Sie einen der letzten Absinth-Trocknungschuppen im Val-de-Travers.

Theater & Kinos

Ein Theater im italienischen Stil von nationaler Bedeutung.

Diese Hochburg des Neuenburger Kulturlebens bietet ihren Besuchern ein abwechslungsreiches und vielfältiges Veranstaltungsprogramm:

Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) ist ein Mehrspartenhaus für Oper, Schauspiel und Konzerte in den Städten Solothurn und Biel.

UNESCO-Welterbe

Von der UNESCO anerkannte Überreste von prähistorischen Siedlungen.

Entdeckung einer passionierenden Welt im Rythmus der Zeitmessung