Trip

48 Stunden in die Natur zurückkehren

Ideen, um von einem perfekten Aufenthalt in den Franches- Montagnes zu profitieren

Pferdeweide in den Freibergen
Pferdeweide in den Freibergen. © Switzerland Tourism/Nicole Schafer
Ein Wochenende in einer ständig wechselnden Naturlandschaft

Wer hat noch nie ein dringendes Bedürfnis nach weiten Landschaften, beruhigender Natur und majestätischen Tannen, wie sie in Filmen, die in Montana gedreht wurden, zu sehen sind, verspürt?

Hier ist eine 48-stündige Reiseroute, die Ihnen jede Menge frische Luft verspricht und Ihre kleine wilde Seite erfreuen wird. Und all dies im echten Jura! 
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Feu de camp en famille dans les Franches-Montagnes
Feu de camp en famille dans les Franches-Montagnes. © retoDuriet.com

Sie kommen am Vorabend an, um die einzigartige Atmosphäre der Franches-Montagnes zu geniessen.

Ein schön eingerichteter Weg lädt zu einem kurzen mühelosen Spaziergang in dieses kleine Paradies ein.

Wildpflanzen sammeln und alle ihre Verwendungsmöglichkeiten entdecken

11 sagenhafte Biere an der Bar dieser lokalen Brasserie degustieren.

Eine unvergessliche Nacht in einem Siouxtipi, einer mongolischen Jurte oder einem Baumhaus

Geniessen Sie am frühen Morgen nach einem 45-minütigen Spaziergang auf einem ziemlich steilen Pfad in Les Sommêtres Ihren Kaffee aus der Thermosflasche.

Im Restaurant «Aux Couleurs du Terroir» wird jeden Sonntag ein herrlicher Brunch vom Bio-Bauernhof serviert.

Ab zwei Nächten Aufenthalt im Jura schenken wir Ihnen von Mai bis Oktober einen Ausritt!

Bon à savoir

  • Jura-Pass: Ab einer Nacht im Kanton Jura profitieren Sie von kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln und Ermässigungen auf viele Aktivitäten. Mehr...
  • Tous en selle: Ab zwei Nächten im Kanton Jura erhalten Sie von Mai bis Oktober einen Gutschein für einen kostenlosen einstündigen Ausritt. Mehr...
Die Geheimnisse des Etang de la Gruère
Doubs de nature
La Buvette BFM
Rochers des Sommêtres
Restaurant Aux Couleurs du Terroir
Gesamte Liste öffnen