Der berner Jura entdecken
Spass & Abenteuer, Les Prés-d'Orvin

Kletterpark im Wald mit verschiedenen Parcours und Schwierigkeitsgraden.

Spass & Abenteuer, Lamboing

Einzigartige Lama- und Eseltrekkingtouren durch die mystische Twannbachschlucht.

Führung, Bellelay

Die Abteikirche von Bellelay beheimatet viele Geheimnisse, die während einer geführten Besichtigung des Gebäudes und ihrer Umgebung enthüllt werden

Reiten, Nods

Auf der Südseite des Chasseral gelegen bietet die Poney Ranch in Nods vielfältige Möglichkeiten für Reitausflüge mit Ponys oder Pferden für Erwachsene und Kinder.

Zoo, Crémines

Der Schweizer Tierrettungspark

Ein interaktives Museum auf dem ältesten Hof des Grand Chasseral.

Golf, Moutier

Als einziger Anbieter seiner Art in der Region ist bei Indoor-Golf ein Training bei jedem Wetter möglich.

Museum, Käserei, Café und Shop rund um den berühmten Tête de Moine AOP.

Führung, Malleray-Bévilard

Ein Besuch am Turm von Moron bietet die Möglichkeit, mehr über dieses architektonische Juwel des Grand Chasseral zu erfahren.

Regionale Produkte, St-Imier

Die Käserei Spielhofer ist ein Familienunternehmen, das unter anderem den berühmten Tête de Moine produziert.

Naturschönheiten des Berner Juras
Naturschönheit

Die vom Wasser natürlich geschaffene Schneise, die schon von den Römern genutzt wurde, ist heute ein Zeugnis für die Geschichte der Region.

Naturschönheit

Mont Raimeux mit seinen Schluchten und gewellten Felsen erfreut sich bei Kletterern grosser Beliebtheit. Der Grat ist ein Genuss für Wanderer, die sich nach Ruhe sehnen.

Naturschönheit

Der Gore Virat, welcher zwischen Wasserfällen und Engpässen entlangführt, ist das Juwel des Mont Raimeux. Der Weg schlängelt sich durch eine vielfältige Waldvegetation.

Naturschönheit

Zwischen Wäldern und den für die Region typischen Waldweiden bietet die Bise de Corgémont einen beeindruckenden Blick auf das Vallon de St-Imier.

Naturschönheit

Dörfer, die direkt aus einem Märchen entsprungen sind, und sich heute an so magischen Orten wie der Grottes aux Chèvres und dem Sentier du Bonheur befinden.

Mit seinen Trockenmauern, den Tannen und dem Weidevieh ist der Montbautier ein ganz typisches Bild für den Grand Chasseral.

Naturschönheit

Ein langer Anstieg, der sich lohnt!

Naturschönheit

Ein Pfad, der dem Bach „La Chalière“ zu einer Treppe, kleinen Holzbrücken sowie einem üppigen Wald mit erstaunlichen Farben folgt.

Naturschönheit

Die Wände der Gorges de Court, die über Jahrhunderte vom Wasser der Birs geschliffen wurden, sind heute ein beliebtes Ziel für Kletter- und Wanderbegeisterte.

Naturschönheit

Der zur vordersten Jurakette gehörende Montoz mit seinen schroffen Felsen bietet einen herrlichen Blick auf die Alpen und das Schweizer Mittelland.

 
Wanderungen im berner Jura
Wanderung

In einem Ambiente, das fast schon ans Mittelmeer erinnert, folgt der Hexenpfad einem Weg in der Umgebung der mittelalterlichen Stadt.

Wanderung

Vom Chasseral bis zum Prés-d’Orvin führt dieser Familienausflug an den sanften Hängen der Crête de Chasseral entlang

Dieser Pfad ist für alle und insbesondere für Familien geeignet und verbindet den Mont-Soleil mit dem Mont-Crosin.