Naturschönheit

Bielersee

Der Bielersee liegt an der deutsch-französischen Sprachgrenze und ist der achtgrösste See der Schweiz.

Ligerz
Ligerz. © Schweiz Tourismus
Ob sportlich aktiv oder auf der Suche nach Ruhe und Erholung, am Ufer des Bielersees findet jeder sein Glück.

Zusammen mit dem Neuenburger- und dem Murtensee gehört der Bielersee zu den so genannten Jurarandseen.

Das Nordufer des Bielersees wird intensiv für den Rebbau genutzt, das Südufer ist geprägt durch seine Natürlichkeit. Im Sommer tummeln sich Stand-up-Paddler, Windsurfer, Kajaks, Boote und Schiffe auf dem See.

Das Highlight des Sees ist die mystische St. Petersinsel mit ihren versteckten Badebuchten und dem ehrwürdigen Klosterhotel. Während einer Fahrt mit einem Schiff der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft kommt Ferienstimmung auf, geniessen Sie an Board ein Glas Bielerseewein und gleiten Sie vorbei an den pittoresken Winzerdörfen.

Naturschönheit

St. Petersinsel

Ein paradiesischer Ort inmitten des Bielersees.



Mehr Infos

Aktivitäten am Ufer des Bielersees

Wanderung | Erlach - St. Petersinsel

Wanderung | Biel/Bienne - La Neuveville

Velo | Biel/Bienne - Biel/Bienne

Wanderung | Magglingen - Twann

Wanderung | Twann - Ligerz

Kombi-Angebot

Ahoi am Bielersee

Entfliehen Sie dem Alltag und gönnen Sie sich eine erfrischende Auszeit am Bielersee.



Mehr Infos
 

Schiffe in Sicht!

Schifffahrt | Kenner bezeichnen die Aarefahrt als den schönsten Schiffsausflug der Schweiz.

Brunch | Jeden Sonntag im Sommer Brunchfahrt auf dem Bielersee. Die Passagiere verbringen drei Stunden auf dem Solarkatamaran MobiCat.

Schifffahrt | Programm der Rundfahrt: Reben, idyllische Dörfer und die berühmte St. Petersinsel.

Schifffahrt | Entdecken Sie die Drei Seen: Unvergessliche Rundfahrt auf dem Bieler-, Neuenburger- und Murtensee.

Die Weinbauernfamilien stellen mit Leidenschaft Weine und lokale Spezialitäten her.



Mehr Infos