Rezept: Vully-Kuchen

Vully-Kuchen

Lassen Sie sich vom Vully-Kuchen verführen, einer lokalen Spezialität voller Süsse! Hier ist unser Rezept, wie Sie einen Vully-Kuchen zu Hause zubereiten können.

Zutaten

Teig

  • 1 kg Mehl
  • 1 grosse Prise Salz
  • 25 g Hefe in wenig lauwarmem Wasser anrühren
  • 70 g Butter
  • 0,8 L Milch
  • 15 g Schweinefett (oder Butter)
  • 1 verquirltes Ei

Belag

  • 400 g Hagelzucker
  • 1,5 dl Vollrahm
  • 1 Eigelb
  • 150 g Kochbutter

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, angerührte Hefe und die in ⅓ der Milch geschmolzene Butter mischen.
  2. Nach und nach die lauwarme Milch beifügen und kneten, bis ein leichter und luftiger Teig entsteht (ca. 20 Min.).
  3. Schweinefett und Ei während dem Kneten beifügen.
  4. Kuchenblech einfetten; Teig im Blech in einem warmen Raum aufgehen lassen (ca. 1 Stunde).
  5. Teigrand mit Gabel einstechen; mit den Fingern Löcher in den Teigboden machen
  6. Die Mischung von Rahm und Ei darauf verteilen
  7. In die Löcher kleine Butterstückchen geben; den Zucker über den gesamten Teig verteilen.
  8. In sehr heissem Ofen (300°) je nach Belieben während 8 bis 10 Minuten backen.
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Jetzt buchen
Ab CHF 55.- Angebot, Morat

Essen & trinken | Buchen Sie Ihre Tickets für die Genussreise um den Murtensee! Von der mittelalterlichen Stadt bis zum Vully-Weinberg probieren Sie köstliche kulinarische Spezialitäten.

Ab CHF 150.- Angebot, Morat

Stadtführungen | Auf diesem geführten Rundgang mit vier kulinarischen Zwischenstopps in Restaurants der Altstadt lernen Sie Murten und seine geschichtsträchtige Vergangenheit kennen.

Ab CHF 37.- Angebot, Murten

Essen & trinken | Begeben Sie sich an Bord eines Schiffes der Schifffahrtsgesellschaft LNM auf eine Gourmet-Kreuzfahrt auf dem Murtensee.