Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs

ORGANISATOR, WETTBEWERBSZWECK, TEILNAHMEMODALITÄTEN

Das Unternehmen Jura & Drei-Seen-Land mit Sitz an der Werkhofstrasse 11 in 2503 Biel organisiert einen Wettbewerb ohne Kaufverpflichtung. Es lädt seine Instagram-Abonnentinnen und -Abonnenten dazu ein, einen Screenshot der angezeigten GPS-Koordinaten eines zu entdeckenden Reiseziels zu machen, sich dorthin zu begeben und ein Foto von sich mit dem Tag @Jura3SeenLand zu posten. Dieser Wettbewerb wird nicht von Meta, Facebook oder Instagram organisiert.

WETTBEWERBSDAUER

Der Wettbewerb dauert vom 11. April bis 6. Juni 2022. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 7. Juni 2022 bekannt gegeben. Der Wettbewerb ist während des oben genannten Zeitraums auf der Instagram-Seite von Jura & Drei-Seen-Land zugänglich.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN DES WETTBEWERBS

Jede natürliche Person ab 18 Jahren und mit Wohnsitz in der Schweiz während der gesamten Dauer des Wettbewerbs ist berechtigt, an diesem kostenlosen Wettbewerb ohne Kaufverpflichtung teilzunehmen. Angestellte von Jura & Drei-Seen-Land sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

TEILNAHMEMODALITÄTEN

Die Internetnutzerinnen und -nutzer sind während der Laufzeit des Wettbewerbs dazu eingeladen, mithilfe von GPS-Koordinaten einen geheimen Ort zu entdecken. Durch einen Screenshot der GPS-Koordinaten finden die Teilnehmenden diesen Ort. Um teilzunehmen machen sie dort angekommen ein Foto von sich und posten es mit dem Tag @Jura3SeenLand. Auf die Gewinnerin oder den Gewinner wartet ein traumhaftes Wochenende.

ZIEHUNG DER GEWINNERIN ODER DES GEWINNERS

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird am 7. Juni 2022 aus allen am Wettbewerb Teilnehmenden gezogen und per DM benachrichtigt.

GEWINN

Der Preis dieses Wettbewerbs ist ein Geschenkgutschein im Wert von CHF 400 für ein Traumwochenende, der im Shop von Jura & Drei-Seen-Land eingelöst werden kann. Der Geschenkgutschein ist nur auf online buchbare Aktivitäten und Kombi-Angebote gültig.

ANNAHME DER WETTBEWERBSBEDINGUNGEN

Mit der Teilnahme am Wettbewerb nehmen die Teilnehmenden diese Teilnahmebedingungen vollständig und vorbehaltlos an. Jeder Verstoss gegen die allgemeinen Bedingungen des Wettbewerbs führt zum Ausschluss vom Wettbewerb und zur Ungültigkeit der Teilnahme und des Gewinns. Jura & Drei-Seen-Land ist berechtigt, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern und die Gewinne ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu beschränken.

AUSKÜNFTE UND REKLAMATIONEN

Über diesen Wettbewerb erfolgt keinerlei Korrespondenz, ausser mit den Gewinnerinnen und Gewinnern.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der vorliegende Wettbewerb unterliegt ausschliesslich dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand ist 2503 Biel/Bienne.
Jura & Drei-Seen-Land im Rhythmus Ihrer Lieblingsfilme
Naturschönheit, Font

Der inmitten des Naturschutzgebiets Grande Cariçaie gelegene Plage de Font besticht durch seine ungestüme und natürliche Seite. Eingebettet zwischen Estavayer-le-Lac und Cheyres bietet er einen unverfälschten und erholsamen Rahmen. Ruhe und Entspannung sind die Markenzeichen dieses Ortes. Ein Picknicktisch und ein Fauna-Beobachtungsposten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Naturschönheit

Der zur vordersten Jurakette gehörende Montoz mit seinen schroffen Felsen bietet einen herrlichen Blick auf die Alpen und das Schweizer Mittelland.

Naturschönheit, Frienisberg

Der Chutzenturm steht auf dem höchsten Punkt des Frienisbergs und bietet eine 360° Rundumsicht über das Drei-Seen-Land bis hin zu den weissen Giganten im Berner Oberland.

Naturschönheit, Bonfol

Entdecken Sie die ehemaligen Weiher der Fürstbischöfe von Basel.

Mitten im mysteriösen Land des Absinths der prächtige Wasserfall von Môtiers und die schöne Waldwanderung in der Poëta-Raisse-Schlucht

Museum, Biel/Bienne

Dieser besondere Ort widmet sich gänzlich der Zeit und beherbergt unter einem Dach die Museen der beiden berühmten Bieler Uhrenmarken: Planet Swatch und Omega Museum.

Museum, Valangin

Mittelalterlicher Turm und Rundweg erinnern an das Leben der Herren von einst.

Kultur & Erbe, Yverdon-les-Bains

Die in der Schweiz einzigartige neolithische Fundstätte Clendy am Neuenburgersee bei Yverdon-les-Bains besteht aus 45 Menhiren.

Eine beeindruckende Wanderung auf den Gipfel des Chasseral mit Kletterleitern.

Von den Freibergen bis zum Ufer des Doubs: Ab le Noirmont steigt diese Wanderung im Naturpark Doubs hinab...