Kulturerbe

Schloss und Stiftskirche

Dieses Architekturensemble ist gewissermassen das Emblem der Stadt Neuenburg.

Schloss & Kirche Neuchâtel
Schloss & Kirche Neuchâtel. © Vincent Bourrut
Liebhaber von alten Gemäuern und erhabenen Ausblicken kommen in dem beliebten Stadtviertel hoch über der tausendjährigen Stadt voll auf ihre Kosten.

Am Ursprung von Neuenburg
Strahlend gelber Kalkstein, spitz zulaufende Dächer, weisse Fassaden, Türmchen und ein Rundgang: Stolz auf einem Felsvorsprung thronend, bilden Schloss und Stiftskirche seit dem 12. Jahrhundert ein markantes Architekturensemble. Sämtliche Winkel und Schätze lassen sich am besten auf einem Spaziergang von Osten nach Westen und von Süden nach Norden entdecken: versteckte Innenhöfe, ein blumengesäumter Kreuzgang, steinerne Durchgänge und bezaubernde Türmchen.

Aussichtspunkte
Dank seiner herausragenden Lage bietet das Schloss- und Stiftskirchenviertel herrliche Ausblicke auf die Umgebung. Am spektakulärsten ist jener von der Esplanade über die Dächer des historischen Stadtzentrums hinweg auf den See. Im Osten und Norden führt der Rundweg zwischen Vegetation, alten Gemäuern und Ausblicken auf neuere Stadtviertel an kontrastreiche Orte. Nehmen Sie unbedingt den Verbindungsweg zum Ethnografischen Museum, wo Sie ein umfassender Rundgang erwartet – es lohnt sich.

Ein lebendiger Ort
Als beliebte historische Stätte begnügt sich das Viertel nicht damit, ein Zeuge der Vergangenheit zu sein. Es lebt im Einklang mit seiner Zeit und seinen Bewohnern. Nicht selten trifft man auf der Ostseite der Esplanade Boccia-Spieler oder einen Staatsrat beim Verlassen des Büros an, denn das Schloss ist Sitz der Kantonsregierung. Nutzen Sie in den Sommermonaten die Gelegenheit, auf der malerischen Kaffeeterrasse an der Südseite des Gebäudes bei einem Drink die einmalige Aussicht auf die Stadt und den See zu geniessen.
Gut zu wissen
Gut zu wissen

- Von der Südseite der Burg oder nördlich des Kreuzgangs zugänglicher Wehrgang

Kulturerbe

Schloss Neuenburg

Der Bau aus dem späten 10. Jahrhundert ist das Wahrzeichen der Stadt Neuenburg



Mehr Infos

Kulturerbe

Stiftskirche

Das aus dem für Neuenburg typischen gelben Kalkstein bestehende prachtvolle Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert bringt die Stadt zum Leuchten



Mehr Infos
Aktivitäten rund um das Schloss und die Stiftskirche

Individuelle Besichtigung "Neuenburg zur Zeit der Belle Epoque"

Spass & Abenteuer, Neuchâtel

Kommen Sie mit Ihrer Familie, mit Freunden oder Ihrer Klasse und entdecken Sie Neuenburg zur Zeit der Belle Époque.

Kulturerbe, Neuchâtel

Ein neuer Rundweg um den Schlosshügel von Neuenburg.

Führung, Neuchâtel

Entdecken Sie das Denkmal der Grafen und Gräfinnen von Neuenburg in Augmented Reality.

Führung, Neuchâtel

Unterwegs in der Stadt am See mit ihren geschichtsträchtigen Gassen.

Führung, Neuchâtel

Das historische Wahrzeichen Neuenburgs liegt auf einer Anhöhe mit Sicht über Stadt und See.