Kulturerbe

Murten

Die Zähringerstadt Murten liegt auf einer Anhöhe direkt am Murtensee. Die Murtner Altstadt wird umgangssprachlich auch “Stedtli” genannt.

Murten von Oben – Seite vom Schloss
Murten von Oben – Seite vom Schloss. © Fribourg Region
Sobald sie dieses durch eine Ringmauer geschützte Städtchen betreten, finden sie sich in einer ruhigen mittelmeeratmosphäre wieder. Ein Kaffee unter den Lauben oder ein Spaziergang am See... und die Zeit scheint für einige Momente des Glücks stillzustehen.
Gut zu wissen
Gut zu wissen

Von den 8'218 Einwohnern sprechen die meisten Deutsch (83%) und eine Minderheit Französisch (15%). Die Zweisprachigkeit ist in der Region tief verwurzelt.

 
Kulturelles und historisches Murten

Besuchen Sie den Ort des Geschehens und erleben Sie die Schlacht aus der Sicht Karl des Kühnen.

Mit der Broschüre "Murten erleben" begeben Sie sich zu Fuss auf Besichtigungstour durchs Städtchen. Entdecken Sie die schönsten Aussichtspunkte von Murten, laufen Sie über die einzigartige begehbare Ringmauer und flanieren Sie durch die Lauben der Hauptgasse.

Führung, Murten

Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger und Koordinaten geht es auf die Suche nach dem versteckten Schatz. Wandern in freier Natur wird verbunden mit Entdecken, Rätseln, Erleben und Kennenlernen von neuen Plätzen.

Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung Murten und tauchen Sie in die spannende Geschichte unseres “Stedtlis“ ein.

Museum, Murten

Das Museum Murten gehört zu den ältesten Museen im Kanton Freiburg. Seit 1978 hat es seinen Standort in der alten Stadtmühle ausserhalb der Stadtmauern. Die Mühle selbst zeigt in ihren Räumen die wechselvolle Geschichte des malerischen Gebäudes über mehr als fünf Jahrhunderte.

Veranstaltung

Murten Classics

Von bis

Hauptveranstaltungen