Wanderung

Chemin du Jura bernois

Etappe 3: Tramelan – St-Imier

© SchweizMobil
  • Länge
    • 15 km
    Länge
  • Aufstiege | Abstiege
    • 600 m | 340 m
    Aufstiege | Abstiege
  • Dauer
    • 4 h 0
    Dauer
  • Technisch | Kondition
    • Leicht | Mittel
    Technisch | Kondition

Nº 91 Chemin du Jura bernois

Etappe 3: Tramelan – St-Imier

Vom Berg des Windes zum Berg der Sonne. Die Höhenwanderung über die Montagne du Droit verbindet das Windkraftwerk auf dem Mont Crosin mit dem Sonnenkraftwerk auf dem Mont Soleil. Schöne Aussichten zum Chasseral und in den französischen Teil des Juras.

Texte und Fotos © SchweizMobil

Eigenschaften
Eigenschaften
  • Startort
    • Tramelan
    Zielort
    • St-Imier
    Aufstiege
    • 600 m
    Abstiege
    • 340 m
    Wanderzeit
    • 4 h 0
    Wanderzeit Gegenrichtung
    • 3 h 49
    Technische Anforderungen
    • Leicht (Wanderweg)
    Konditionelle Anforderungen
    • Mittel
Etappen
Etappen
  • Etappe 1
    • Moutier - Sornetan
    • Dauer : 5 h 10
    • Länge : 17 km
    • Technisch : Leicht (Wanderweg)
    • Kondition : Mittel
  • Etappe 2
    • Sornetan - Tramelan
    • Dauer : 4 h 0
    • Länge : 14 km
    • Technisch : Leicht (Wanderweg)
    • Kondition : Mittel
  • Etappe 3
    • Tramelan - St-Imier
    • Dauer : 4 h 0
    • Länge : 15 km
    • Technisch : Leicht (Wanderweg)
    • Kondition : Mittel
  • Etappe 4
Passende Routen
Passende Routen
Download GPX

Stadt

St-Imier

Die Uhrenmacherstadt St-Imier, zwischen dem Chasseral und dem Mont-Soleil gelegen, macht einen gediegenen Eindruck. Sie ist Ausgangspunkt vieler Exkursionen.



Mehr Infos
Esplanade des Collèges, Saint-Imier