Wanderung

Botanischer Pfad der Cremines

Sentier botanique, Crémines
Sentier botanique, Crémines. © Jura bernois Tourisme
  • Länge

    • 4 km
    Länge
  • Aufstiege | Abstiege

    • 430 m | 350 m
    Aufstiege | Abstiege
  • Dauer

    • 1 h 40
    Dauer
  • Technisch | Kondition

    • Sportlich | Anspruchsvoll
    Technisch | Kondition

Die Hänge des Raimeux erklimmen und in den Genuss wunderbarer Aussichtspunkte auf das Grand Val kommen

Die Route dieses 3 km langen botanischen Pfads beginnt am Ortsausgang von Crémines, auf Höhe der Hühnerställe, wo ein Parkplatz eingerichtet wurde. Es reicht, diesem Weg bis zum Raimeux zu folgen, um sich an den verschiedenen Arten zu erfreuen, die in der Gegend wachsen. Mehr dazu erfährt man an den Informationsständen und auf den Anzeigetafeln über die Flora und Fauna in der Region. Der botanische Pfad ist in einer Zusammenarbeit von der Forstverwaltung, der Naturschutzbehörde und der Jagdschutzbehörde angelegt worden, um den Besuchern die Schönheit und den Reichtum des Waldes näher zu bringen.

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Kletterer und Höhlenforscher finden ihr Glück in den zahlreichen Felswänden und Grotten von Crémines
    • Tausendjährige Eibe in Crémines
    • Es besteht die Möglichkeit, mit der Bahn Moutier - Solothurn (Strecke Solothurn - Moutier - Sonceboz) zurückzukehren

Eigenschaften

Eigenschaften
  • Aufstiege

    • 430 m

    Abstiege

    • 350 m

Links & PDFs

Links & PDFs

Kontakt

Kontakt
Download GPX