Hotel

Gasthof-Schwanen

Gasthof Schwanen
Gasthof Schwanen
  • Ort

    • Radelfingen
    Ort

Der Grundstein für dieses schöne Haus, mitten in Radelfingen, wurde 1739 gelegt. Zu dieser Zeit wurde es als Wohn- und Bauernhaus mit kleinem Restaurant gebaut. Ernst Schmutz hat das Haus 1956 gekauft und führte den Betrieb als Restaurant und Bauernhof weiter. Sein Sohn Fredi Schmutz übernahm 1972 den Betrieb als Restaurant und der landwirtschaftliche Betrieb wurde eingestellt und umgebaut, damit dieser in Zukunft als Restaurant mit Tanzanlässen und Theatervorführungen genutzt werden konnte. Im 2016 wurde dann nochmals ein neues Konzept erarbeitet und Fredi Schmutz und Urs Moser gründeten die Radelfingergastro GmbH. Die neue GmbH kaufte das Gebäude und nahm einen Total Umbau und eine komplette Sanierung in Angriff. Aus dem Erdgeschoss entstanden 2 Restaurantkonzepte und aus dem 1. Stock 13 Hotelzimmer. 1.Teileröffnung im August 2020.

Das Hotel verfügt heute über 13 Zimmer, ein gemütliches Restaurant mit Bar, Fumoir und schöner Terrasse. Die Hotelzimmer sind alle ausgestattet mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, kostenlosem WLAN und teilweise mit Balkon. Das Restaurant mit Tischfussballkasten und Dartscheibe ist ein gemütlicher Treffpunkt für Jung und Alt. Genügend Parkplätze stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.

Das Berner-Seeland bietet seinen Besuchern viele Freizeitmöglichkeiten wie z.B Wander- und Veloausflüge im Erholungsgebiet Frienisberg und dem Aareufer, Besuch des historischen Städtchen Aarberg, Schifffahrt auf den 3 Seen (Bieler-, Neuenburger und Murtensee), Besuch des „Chutzenturms“ (höchster Aussichtspunkt im Seeland). Im Hotel können für die Erkundung der Region E-Bikes und Autos gemietet werden und das Team ist gerne auch bei der Organisation von Ausflügen mit Pferd und Wagen oder Limousine behilflich.

Vor Ort

Vor Ort
  • Aktivitäten

    • Restaurant
  • Dienstleistungen

    • Terrasse
    • Wifi

Zugang

Zugang

Kontakt

Kontakt
Gasthof-Schwanen
Google Maps öffnen