Führung

Atelier Verdan

Verdan-Scheune
Verdan-Scheune
  • Ort
    • Biel

    Ort

Diese historische Perle wurde zum Produktionsort für Delikatessen umfunktioniert.

Die Verdan-Scheune wurde vor 1819 errichtet und gehört somit zu den ältesten Bauten an der Bieler Seevorstadt. Bis 1830 diente das Gebäude mit seinem seltenen Hochkeller als Stoffdruckatelier, danach als Weinkeller und als Künstleratelier. Nach über 40 Jahren Leerstand wurde es 2019 frisch renoviert und beherbergt nun eine kleine Genusswelt. Während der Führung entdecken Sie das historische Gebäude, eine Bierbrauerei, eine Nussrösterei, eine Destillerie, eine Honigwelt… Erfahren Sie im Atelier Verdan den Unterschied zwischen einem dunklen Bier und einem India Pale Ale. Und wie wird eigentlich unser heiss-geliebter Kaffee hergestellt?

Preise
Preise
  • Gruppentarife
    Erwachsene
    • CHF 18.-
Gut zu wissen
Gut zu wissen
    • Im Preis inklusive: Besichtigung Atelier Verdan (Brauerei, Kaffeerösterei, Destillerie, Nussrösterei, Honigproduktion Wein und Haus Atelier Verdan), Aperitif mit Snacks aus den eigenen Produkten, Degustation mit Bier, Wein und Mineralwasser (2 Getränke pro Person)
    • 10 - 50 Personen pro Führung
    • Führungen auf Deutsch, Französisch und Englisch
    • Keine Parkplätze vorhanden, Anreise mit dem öffentlichen Verkehr empfohlen
    • Haus ist mehrstöckig und daher nur bedingt rollstuhlgängig
Vor Ort
Vor Ort
  • Zugänglichkeit
    • Reservierung erforderlich
  • Aktivitäten
    • Führungen
  • Dienstleistungen
    • Für Gruppen geeignet
    • Shop
    • WC
Zugang
Zugang
Links & PDFs
Links & PDFs
Kontakt
Kontakt
Atelier Verdan
Google Maps öffnen
Aktuell

Gastronomie, Kulinarik | Als John Glaser seinen ersten Whisky am heimischen Küchentisch entwickelte, ging er in der damaligen...