Naturschönheit

Combe Grède

Combe Grède
Combe Grède. © Vincent Bourrut
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 2 h 0
    Dauer

plunging gorges surrounded by steep cliffs permeate this area of unspoilt natural beauty located along the northern flank of the Chasseral.

La Combe Grède ist ein besonders ruhiges und unberührtes Naturschutzgebiet. Die nahezu vertikalen Felswände sind das bevorzugte Gelände der Gämsen und Murmeltiere. Eine Wanderung in diesem Reservat hält einige Überraschungen bereit. Beim Besteigen von La Combe Grède aus Villeret kommt man zum Gipfel des Chasseral mit seinem Ausblick auf die drei Seen und bis zu den Alpen. Die Passagen mit Kletterleitern sorgen für Abwechslung während des Anstiegs. Rund um den Chasseral werden die Besucher von den im Berner Jura typischen Berggasthöfen mit durstlöschenden Getränken oder einem regionalen Gericht erwartet, das häufig mit Produkten aus eigenem Anbau zubereitet wird.

Vor Ort

Vor Ort
  • Zugänglichkeit

    • Kostenloser Parkplatz
    • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Dienstleistungen

    • Picknickplatz vorhanden
Zu meinen Favoriten hinzufügen