Veranstaltung − Gastronomie & Wein

Das Fest des Vacherin Mont-d’Or

Ende September läutet das Fest des Vacherin Mont-d'Or die Saison für diesen im Vallée de Joux typischen Weichkäse ein.

Fête du Vacherin
Fête du Vacherin. © Claude Jaccard
  • Ort

    • Village des Charbonnières
    Ort

Auf dem Programm dieses geselligen Tages stehen der Alpabzug (die Herden werden von den Almwiesen ins Tal hinab geführt), ein Markt mit heimischen Erzeugnissen, eine Vielzahl traditioneller Animationen und vor allem die Verkostung des ersten Vacherin-Käses der Saison. Für alle Käseliebhaber und mit mehr als 4000 Besucherinnen und Besuchern ist es das Ereignis des Jahres in der Region.

Der Vacherin Mont-d’Or ist ein saisonabhängiger Weichkäse. Er erhielt als erster Käse der Schweiz die geschützte Herkunftsbezeichnung AOP und ist seit jeher in einer Fichtenholzschachtel verpackt, die ihm ein angenehm holziges Aroma verleiht. Von September bis April geniessen Gastronomen den Käse roh oder im Ofen überbacken.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • 24. Sept. 2022

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Von 08:00 bis 19:00 Uhr, kostenlose Parkplätze und Pendelbusse Crêt-Blanc - Le Pont - Les Charbonnières.
    • Parkplätze in der Nähe des Festes, wenn Sie über Le Sentier/Le Lieu/Le Séchey.
    • VON 06:00 bis 20:00 UHR VERBOTENE FAHRT IN LES CHARBONNIÈRES. UMLEITUNG ÜBER DAS SÜDUFER DES LAC DE JOUX (L'Abbaye/Les Bioux).

Zugang

Zugang

Links & PDFs

Links & PDFs

Kontakt

Kontakt
Das Fest des Vacherin Mont-d’Or
Google Maps öffnen