Stadt

Neuenburg

Eintauchen in die Geschichte einer tausendjährigen Stadt mit ihren zahllosen Schätzen.

Schloss & Kirche Neuchâtel
Schloss & Kirche Neuchâtel. © swissimage.ch - Andreas Gerth
Als tausendjährige Stadt mit besonderem Charme wird Sie Neuenburg mit der Eleganz seiner ockergelben Gebäude und seiner bevorzugten Lage am grössten, ganz in der Schweiz gelegenen See bezaubern.

Tausendjährige Stadt aus gelbem Stein
Neuenburg besticht zunächst durch sein Schloss und seine Kollegiatkirche, die stolz auf einem Hügel thronen. Eine weitere Attraktion sind die verschlungenen Gässchen mit ihren eleganten Bauten aus Hautrive-Stein, jenem speziellen gelben Kalkstein, der die ganze Stadt erstrahlen lässt. Eine unwiderstehliche Einladung zum Flanieren, zumal die Stadt über die grösste Fussgängerzone der Schweiz verfügt.

Am Seeufer
Besuchen Sie Neuenburg nicht, ohne seine bevorzugte Lage direkt am Seeufer zu geniessen. Beim Spazieren am Quai Ostervald, am Rand des kristallklaren Wassers, oder an Bord des Dampfers „Neuchâtel“ reicht der Blick bis zu den Alpen, die sich in der Ferne abzeichnen. Die Jeunes-Rives werden Sie mit ihren Bade- und Wassersportmöglichkeiten begeistern, während der Hafen im Sommer mit belebten Cafés und Restaurants lockt.

Ein verlockendes kulturelles Angebot
Archäologie, Friedrich Dürrenmatt, die Automaten von Jaquet-Droz, Völkerkunde und originelle Naturausstellungen – die fünf Museen der Stadt beeindrucken durch ihre Vielfalt. Festi'neuch (Open-Air-Musikfestival), NIFFF (Festival des fantastischen Films), Buskers Festival (Strassenmusiker-Festival) und das traditionelle Winzerfest Fête des Vendanges sorgen den ganzen Sommer über im Stadtzentrum für Stimmung.

Das Neuenburg der Belle Époque
Ob in einer Gruppe, allein oder mit der Familie, die Stadtführung «Das Neuenburg der Belle Époque» lässt Sie in eine betont optimistische Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts eintauchen. Diese spielerische, interaktive und dennoch lehrreiche Besichtigung ist ein einzigartiges Erlebnis!

 
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Pont de l'utopie
Pont de l'utopie. © Sébastien Staub
Neuchâtel
Neuchâtel . © Vincent Bourrut
Stadt Neuenburg
Stadt Neuenburg. © Ville de Neuchâtel
Neuchâtel Belle-Epoque
Neuchâtel Belle-Epoque
Schloss & Kirche Neuchâtel
Schloss & Kirche Neuchâtel. © Vincent Bourrut

Die Belle Epoque in Neuchâtel mit aussergewöhnlichen Erfahrungen erleben!



Mehr Infos
Neuchâtel à la Belle époque

Unterwegs in der Stadt am See mit ihren geschichtsträchtigen Gassen.



Mehr Infos
Touristenzug Neuchâtel

Die Museen

Kleiner Rundgang durch die Neuenburger Geschichte, die Numismatik und die Kunst.

Mit reichen und bunten Ausstellungen dem Menschen auf der Spur.

In wunderbarem Ambiente in die Vergangenheit eintauchen - eine aussergewöhnliche Präsentation.

In grossartigen Räumen das künstlerische und literarische Werk Dürrenmatts entdecken.

Säugetiere und Vögel der Schweiz in ihrem Lebensraum sowie originelle temporäre Ausstellungen.

Nicht verpassen

Seine eigene Uhr montieren, eine einzige Erfahrung.

Ein Velo in allen Teilen der Stadt mieten!

Schifffahrt auf dem grössten ganz-schweizerischen See der Schweiz.

Kleine Wunderkünstler aus dem 18. Jh., geniale Erfindungen einer Uhrmacherfamilie.

Natur in der Stadt: ein friedlicher Ort der Erholung und Weiterbildung!

In wenigen Minuten erreichen Wanderer mit der Bahn den Chaumont.

Das historische Wahrzeichen Neuenburgs liegt auf einer Anhöhe mit Sicht über Stadt und See.

Top-Events

Unterkünfte – Aktuelle Auswahl

3-Zimmerwohnungen mit allem Komfort in Seenähe. Ideal für 4 Personen. 2 Zimmern mit 2 separaten Betten....

Im Hotel Alpes et Lac verbindet sich der Charme eines im Jahr 1872 aus Quadersteinen errichteten Gebäudes...

Inmitten einer traumhaft schönen Umgebung gelegen und mit prachtvollem Blick über See und Berge, ist...

Mitten in der Altstadt, am Fuss des Schlossbergs, direkt hinter dem Banneret Brunnen und an der Fussgänger...

In privilegierter Lage, nur 2 Minuten vom historischen Stadtzentrum entfernt, verfügen die 116 Zimmer...