Velo

Jura-Route

Etappe 2: Courgenay (Courtemautruy) – Saignelégier

© SchweizMobil
  • Länge

    • 36 km
    Länge
  • Aufstiege | Abstiege

    • 1'100 m | 640 m
    Aufstiege | Abstiege
  • Technisch | Kondition

    • Mittelschwer | Schwer
    Technisch | Kondition

Nº 7 Jura-Route

Etappe 2: Courgenay (Courtemautruy) – Saignelégier

Ennet der nächsten Jurakette wartet am geheimnisvollen Jurafluss Doubs das mittelalterliche St. Ursanne. Erneut ein schweisstreibender Aufstieg auf die Hochebene der Franches Montagnes, eine weite, ruhige Landschaft mit Wiesen, Tannen, weidenden Kühen und Pferden.

Texte und Fotos © SchweizMobil

Eigenschaften

Eigenschaften
  • Startort

    • Courgenay (Courtemautruy)

    Zielort

    • Saignelégier

    Asphalt

    • 32 km

    Naturbelag

    • 4 km

    Aufstiege

    • 1100 m

    Abstiege

    • 640 m

    Technische Anforderungen

    • Mittelschwer

    Konditionelle Anforderungen

    • Schwer

Passende Routen

Passende Routen