Wanderung

Perrefitte-Schlucht

Plain Fahyn – Perrefitte

Gorges de Perrefitte
Gorges de Perrefitte. © J.-C. Wicky
  • Länge

    • 4 km
    Länge
  • Aufstiege | Abstiege

    • 203 m | 72 m
    Aufstiege | Abstiege
  • Dauer

    • 2 h 0
    Dauer
  • Technisch | Kondition

    • Sportlich | Mittelschwer
    Technisch | Kondition

Dieser für jeden geeigneten und angenehmen Wanderweg folgt dem Bach Chalière auf seinem Weg durch den Wald.

In den Hügeln rund um Moutier werden Wanderer von der Gorges de Perrefitte für einen angenehmen Waldspaziergang erwartet. Der Ausgangspunkt befindet sich im gleichnamigen Örtchen. Der Rundweg ist gut ausgeschildert und führt die Wanderer über natürliche Pfade und Treppen aus Holz durch die Schlucht und bis zu den Weiden in den Höhenlagen von Moutier. Die Schlucht steckt voller mystischer Atmosphäre und überrascht auf der ganzen Strecke mit einer angenehmen Frische. Das Restaurant L’Étoile, das im Gault&Millau ausgezeichnet wurde, erwartet die Besucher am Ziel mit einer vorzüglichen Mahlzeit.

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Dieser Weg wurde im Jahr 1911 erstellt und 2012 erneuert
    • Postauto am Bahnhof von Moutier bis nach Perrefitte (Richtung Les Ecorcheresses-Souboz)
    • Bei der Rückkehr kurze Halt empfohlen im Hôtel-Restaurant de l’Etoile
    • Der Spaziergang kann verlängert werden am Ende der Schlucht bis zum Turm von Moron (ungefähr 2 Std. mehr beim Hinweg)
    • 4 Km Wanderung hin-und zurück

Eigenschaften

Eigenschaften
  • Startort

    • Plain Fahyn

    Zielort

    • Perrefitte

Links & PDFs

Links & PDFs
Download GPX