Führung

Führung der Orgeln der Abteikirche von Bellelay

Abbatiale de Bellelay
Abbatiale de Bellelay. © Interprofession Tête de Moine
  • Ort
    • Bellelay

    Ort
  • Vorgeschlagene Dauer
    • 1 h 0
    Dauer

Technische Führung der Orgeln der Abteikirche von Bellelay mit Orgelkonzert.

Die Rekonstruktion oder, genauer gesagt, die Rückgabe der Barockorgel der Abteikirche von Bellelay nach altem Vorbild ist das Ergebnis einer verrückten Wette. Das Instrument war nämlich vor mehr als zweihundert Jahren vom Platz entfernt worden und 1919 bei einem Brand verschwunden. Es fand also eine sorgfältige historische und musikwissenschaftliche Untersuchung statt, auch auf die Gefahr hin, den Prämonstratenserorden zu brüskieren, von dem die Abtei bis zur Französischen Revolution abhängig war. Man kann sie als Arbeit eines Benediktiners bezeichnen.
Diese wunderbare Arbeit bietet derzeit drei Orgeln, die es zu entdecken gilt: Die Hauptorgel, die Chororgel und die Regalorgel. Diese Instrumente, die nach den Methoden der damaligen Zeit gebaut wurden, ermöglichen es, die Repertoires der alten Musik auf authentische Weise und in ihrem ursprünglichen Kontext zu erleben. Die einzigartigen Eigenschaften dieser Orgeln fördern jedoch auch die Erfahrung neuer und bislang unerforschter Klangwelten. Diese drei Orgeln, die sich heute in einer "leeren" Abteikirche befinden, deren Akustik zur Kontemplation einlädt, sind dazu bestimmt, jedem Zuhörer wunderbare musikalische Momente zu schenken.

Preise
Preise
  • Gruppentarife
    Führung
    • CHF 350.-
Gut zu wissen
Gut zu wissen
    • Geführter Besuch der Abteikirche von Bellelay, auf Voranmeldung
    • Sprachen: Französisch, Deutsch, andere Sprachen auf Anfrage
    • Anmeldung: das ganze Jahr beim Tourismusbüro
Vor Ort
Vor Ort
  • Aktivitäten
    • Führungen
Zugang
Zugang
Kontakt
Kontakt
Führung der Orgeln der Abteikirche von Bellelay
Google Maps öffnen