Kulturerbe

Gletterens Pfahlbaudorf

Village Lacustre de Gletterens
Village Lacustre de Gletterens. © EPT
  • Ort

    • Gletterens
    Ort

In diesem nachgebildeten Pfahlbaudorf tauchen Sie in die Steinzeit ein. Bei Vorführungen und Workshops lernen Sie die Lebensweise unserer Vorfahren kennen.

Das Pfahlbaudorf in Gletterens organisiert zahlreiche Veranstaltungen und Workshops rund um die Frühgeschichte und die Lebensweise der ersten Bauern, welche am Ufer des Neuenburgersees siedelten (4500-800 v. Chr.).

Dabei entdecken Sie handwerkliche Techniken aus der Frühzeit: Sie können ein Steinzeitmesser, einen Schmuckanhänger oder eine Lampe aus der Altsteinzeit schmieden, den Zauber des Feuermachens erleben, Ihr Jagdtalent beim Schleudern des Speers unter Beweis stellen oder eine Steinzeitmahlzeit geniessen.

Spazieren Sie einfach durch das Dorf und geniessen Sie in Ruhe den Zauber, der von seinen schilfgedeckten Häusern ausgeht. Wenn Sie das Erlebnis vertiefen möchten, können Sie auch eine Nacht im Tipi verbringen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • Von 1. Mai 2022 bis 31. Okt. 2022

  • Montag - Sonntag

    • 09:00 - 17:00

Preise

Preise
  • Führung

    Führung ab

    • CHF 120.-
  • Eintritt

    Erwachsene

    • CHF 6.-
  • Kinder

    • CHF 3.-

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Besuchen:
    • Gruppenbesuche nach vorheriger Reservation, auch ausserhalb der Öffnungszeiten und der Saison möglich
    • Animationen:
    • Während den Sommerschulferien täglich und sonntags im September und Oktober finden Aktivitäten ohne Reservierung statt. Feuer-, Web-, Sammel-, Paddel- und Treibstoffschieß-Workshop.
    • Parken: Parkplätze vor dem Denner in 100 Metern Entfernung und auf der Wiese neben dem Tennisplatz.
    • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: ja, a, mit dem Zug bis Estavayer-le-Lac oder Domdidier, dann mit dem Bus.
    • Mit dem Auto erreichbar: ja

Zugang

Zugang

Kontakt

Kontakt
Gletterens Pfahlbaudorf
Google Maps öffnen