Museum

EXPO ELECTRO

EXPO ELECTRO, St-Imier
EXPO ELECTRO, St-Imier. © patriceschreyer.com
  • Ort

    • St-Imier
    Ort

Eine Ausstellung im Herzen des Espace découverte Energie (EdE)

Beim Besuch des Museums EXPO ELECTRO handelt es sich um einen geführten Rundgang. Sie erhalten Einblick in die Geschichte der Elektrizität und erfahren interessante Anekdoten zu den Räumlichkeiten.

EXPO ELECTRO ist in einem alten Elektrizitätswerk untergebracht, das als historisches Kulturerbe eingetragen ist, und dieses besondere Ambiente prägt die rund 500 Objekte fassende Ausstellung. Zu sehen ist bspw. ein Dynamo von 1896, entwickelt vom Schweizer René Thury, nach dem der erste Ausstellungsraum benannt ist. Der zweite Raum hingegen mit 150 Ausstellungsgegenständen (Glühbirnen von Edison, Gleichrichter, Motoren usw.) würdigt Nikola Tesla, den genialen Entdecker von Wechselstrom.

Preise

Preise
  • Einzelne Personen

    Erwachsene

    • CHF 8.-
  • AHV/Studenten

    • CHF 6.-
  • Kinder

    • CHF 4.-
  • Familien

    • CHF 16.-
  • Gruppen

    Gruppe (ab der 11. Person CHF 7.-)

    • CHF 80.-

Vor Ort

Vor Ort
  • Zugänglichkeit

    • Reservierung erforderlich
    • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Aktivitäten

    • Führungen
    • Ausstellung / Erklärungen
  • Dienstleistungen

    • Für Gruppen geeignet

Zugang

Zugang

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Der Besuch des Museums EXPO ELECTRO wird nur in Begleitung eines Führers durchgeführt.
    • Dauer: 1h - 1h30
    • GRUPPEN:
    • Besuch von Montag bis Sonntag
    • Reservierung eine Woche im Voraus
    • Möglichkeit, diese Zeit zu verkürzen, je nach Verfügbarkeit von Führern
    • Schulen, Sonderpreise auf Anfrage
    • max. 20 Personen
    • INDIVIDUELLES PUBLIKUM:
    • Mehrmals im Jahr werden Führungen zu fixen Terminen für das individuelle Publikum organisiert
    • Der Treffpunkt wird zum Zeitpunkt der Buchung mitgeteilt.

Links & PDFs

Links & PDFs
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Kontakt

Kontakt