Bus

La Neuveville - Nods - Chasseral

Bus Nods-Chasseral
Bus Nods-Chasseral. © Stefan Boegli

    Eine Busfahrt zwischen La Neuveville und dem Chasseral den umfassendsten Ausblick auf die Region.

    Die Chasseral-Linie bringt Passagiere von La Neuveville nach Nods und im Sommer durch das regionale Naturschutzgebiet sogar bis zur Crête du Chasseral. Bevor man La Neuveville mit dem Postauto verlässt, sollte man sich aber die Zeit nehmen, diese charmante, mittelalterliche Stadt zu besichtigen. Ein Spaziergang durch die gepflasterten Gassen ist ein wahres Vergnügen. Hier wird man von Häusern in allen Farben erwartet, an denen es tausend und ein Detail zu entdecken gibt. Während der Fahrt zwischen La Neuveville und der Crête du Chasseral geniesst man einen herrlichen Ausblick auf das Drei-Seen-Land. Je höher der Bus fährt, desto freier wird der Blick auf das Schweizer Mittelland und die Alpen im Hintergrund.

    Gut zu wissen

    Gut zu wissen
      • Gruppenbillette: pro 10 zahlende Reiseteilnehmer reist eine Person gratis
      • Die Fahrausweise der Tarifverbunde Onde Verte, Libero und vagabond werden nicht anerkannt
      • Bitte beachten Sie, dass dieser Bus (Linie 21.132) nur an Wochenenden und Feiertagen nach Chasseral weiterfährt.
      • Unter der Woche ist seine Endstation die Haltestelle "Nods, école".

    Vor Ort

    Vor Ort
    • Dienstleistungen

      • Kredit- / Debitkarte akzeptiert
      • Ausrüstungsverleih vor Ort

    Links & PDFs

    Links & PDFs
    La Neuveville - Nods - Chasseral
    Google Maps öffnen