Führung

Felslabor Mont Terri

Felslabor Mont Terri
Felslabor Mont Terri
  • Ort

    • St-Ursanne
    Ort
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 2 h 30
    Dauer

Im Anschluss fahren Sie ausgerüstet mit Helm und Lokalisierungs-Badge mit Minibussen in die Rettungsgalerie des Autobahntunnels. Nach etwa 1 km in diesem Rettungsstollen erreichen sie das Felslabor.

Das Felslabor Mont Terri ist ein Forschungslabor unter der Leitung von swisstopo (Bundesamt für Landestopografie). 15 Forschungspartner aus 10 verschiedenen Ländern erforschen den Opalinuston und entwickeln Techniken und Verfahren zum Bau von Stollen. Ein zukünftiges Tiefenlager für radioaktive Abfälle ist im Opalinuston geplant. Das Felslabor ist ein reines Forschungslabor. Zu keiner Zeit werden Abfälle hier eingelagert, noch macht man Versuche damit.

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Das Covid-Zertifikat ist für Personen ab 16 Jahren obligatorisch. Für Gruppen wenden Sie sich bitte an unsere Tourismusbüros.
    • Details der Besichtigung: Austellung (15 Minuten), Theoretische Einführung (45 Minuten), Fahrt mit dem Minibus ins Labor (10 Minuten), Führung im Labor (80 Minuten).
    • Geführte Besichtigung (Führungen sind nach Anmeldung möglich)
    • Dauer: total ca. 2,5 Stunden
    • Gruppe: maximale Gruppengrösse 40 Personen.
    • Preis: die Führungen sind kostenlos.
    • Sprachen: Französisch, Deutsch und Englisch
    • Anmeldung: das ganze Jahr über. Ueber die Weihnachtstage sowie im Sommer (Ende Juli und Anfangs August) ist das Labor geschlossen.

Vor Ort

Vor Ort
  • Zugänglichkeit

    • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Dienstleistungen

    • Für Gruppen geeignet

Zugang

Zugang

Links & PDFs

Links & PDFs
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Kontakt

Kontakt
Felslabor Mont Terri
Google Maps öffnen