Naturschönheit

Täuferbrücke

Täuferbrücke
Täuferbrücke. © Parc régional Chasseral
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 1 h
    Dauer

Die Täuferbrücke im Herzen des Naturparks Chasseral mit ihren geheimnisvollen Inschriften aus dem 17. Jahrhundert in der Steinwand der Schlucht ist ein Ort zum Innehalten.

"Von Corgémont aus sind wir zu Fuss bis zur Täuferbrücke hinaufgewandert. Ein schöner Anstieg, aber der Aufwand lohnt sich. Man spürt richtig die Magie und die Energie des Ortes. Wir waren beeindruckt von den zahlreichen Inschriften an den Felswänden der Schlucht, die bis heute noch nicht entziffert wurden. Wir haben danach die neue Täuferbrücke erreicht, bevor wir in der Métairie de la Cuisinière noch ein Glas Wein getrunken haben."

Thomas

Vor Ort

Vor Ort
  • Aktivitäten

    • Führungen
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Täuferbrücke
Täuferbrücke. © Parc régional Chasseral
Täuferbrücke
Täuferbrücke. © Parc régional Chasseral

Kontakt

Kontakt
Täuferbrücke
Google Maps öffnen

passende Tipps dazu - Wanderung

Täuferweg

Wandern auf den Wegen der Täufer, die seit Anfangs des 17. Jahrhunderts auf den Jurahöhen Zuflucht suchten.



Mehr Infos
Täuferbrücke