Naturschönheit

Pilouvi-Schlucht

Combe du Pilouvi, La Neuveville
Combe du Pilouvi, La Neuveville. © Vincent Bourrut
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 1 h 0
    Dauer

Ein bezaubernder Ort mit mehreren Wasserfällen, die in Naturbecken stürzen. Man munkelt, dass dorthin die Hexen zum Baden gingen.

Der Bach Vaux fliesst von Lignières in die mittelalterliche Stadt La Neuveville. Dieses kleine Tal hat seine ganz eigene Geschichte: Zunächst als Rückzugsort für einen frommen Einsiedler und später als Treffpunkt für Satanisten. Die Wanderung durch die Combe du Pilouvi beginnt in einer ruhigen Waldumgebung mit einem geringen Anstieg, und am Eingang zur Combe stürzt der Bach Vaux durch schöne Schluchten hinab. Vom Weg aus ist der Blick auf die Wasserfälle einfach unbeschreiblich. Auf halbem Weg zwischen Lignières und La Neuveville werden die Wanderer direkt unterhalb der Combe due Pilouvi von einem Picknicktisch erwartet.

Vor Ort

Vor Ort
  • Zugänglichkeit

    • Haustiere erlaubt
    • Für Familien geeignet

Links & PDFs

Links & PDFs
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Kontakt

Kontakt
Pilouvi-Schlucht
Google Maps öffnen