Wanderung

Chemin du Val Terbi

Etappe 1: Montsevelier – Montsevelier

© SchweizMobil
  • Länge

    • 11 km
    Länge
  • Aufstiege | Abstiege

    • 680 m | 680 m
    Aufstiege | Abstiege
  • Dauer

    • 3 h 49
    Dauer
  • Technisch | Kondition

    • Leicht | Mittel
    Technisch | Kondition

Nº 454 Chemin du Val Terbi

Die Route auf den Höhen zuhinterst im Val Terbi steigt hinauf zum Welschgätterli. Der felsige Passüberhang bildet gleichzeitig die Sprachgrenze. Die Wanderer geniessen einen Panoramablick auf das Delémont-Tal und die Regionen Basel und Solothurn. Unterwegs bieten sich Picknickplätze für eine Pause an.

Texte und Fotos © SchweizMobil

Eigenschaften

Eigenschaften
  • Startort

    • Montsevelier

    Zielort

    • Montsevelier

    Via

    • Welschgätterli–Le Champre

    Aufstiege

    • 680 m

    Abstiege

    • 680 m

    Wanderzeit

    • 3 h 49

    Wanderzeit Gegenrichtung

    • 3 h 49

    Technische Anforderungen

    • Leicht (Wanderweg)

    Konditionelle Anforderungen

    • Mittel