Veranstaltung − Exkursion, Führung, Animation

Führung durch Saint-Imier

Öffentliche Führung durch die Stadt Saint-Imier.

Collegiale St Imier
Collegiale St Imier. © Ville de Saint-Imier

Die Geschichte von St-Imier beginnt etwa um das Jahr 600, mit der Ankunft von Imier, einem Einsiedler aus der Ajoie. Im 18. Jahrhundert vollzieht sich infolge der Ansiedlung der Uhrmachereien eine echte Verwandlung im Ort. Mit dem Aufkommen der ersten Fabriken wird die Stadt zu einer echten Wiege für die Uhrmacherei in der Region: 1842: Leonidas, 1860: TAG-Heuer, 1866: Longines, 1884: Breitling. Auch wenn drei grosse Brände in St-Imier in den Jahren 1839, 1843 und 1856 dafür gesorgt haben, dass nur wenige Relikte aus der frühen Vergangenheit der Stadt erhalten sind, so gibt es doch ein paar Gebäude, die noch aus der Zeit vor diesen Katastrophen stammen. Und bei der Führung in Saint-Imier bekommen die Besucher auch grundlegende Informationen über die Uhrenmacherei im Berner Jura vermittelt.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • 28. Juli 2021

  • Mittwoch

    • 14:00 - 15:30
  • 5. Aug. 2021

  • Donnerstag

    • 10:00 - 11:30

Preise

Preise
  • Preise der Führung

    Erwachsener

    • CHF 10.-
  • Student / AHV / IV

    • CHF 8.-
  • Kinder

    • CHF 5.-

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Reservierung und Bezahlung sind online oder in den Tourismusbüros in Moutier, Saint-Imier und La Neuveville obligatorisch.
    • Führungen auf Deutsch :
    • Mittwoch 28. Juli

Links & PDFs

Links & PDFs

Kontakt

Kontakt
Führung durch Saint-Imier
Google Maps öffnen