Gastronomie & Wein

Côtes de l'Orbe AOC

Vignoble Arnex
Vignoble Arnex. © www.vincentbourrut.ch
  • Ort

    • Valeyres-sous-Rances
    Ort
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 1 h
    Dauer

Das zwischen Genfersee und Neuenburg gelegene Weinbaugebiet Côtes de l’Orbe AOC ist die älteste Weinbauregion der Schweiz. Die schöne Gegend, ihre malerischen Dörfer und natürlich die Weine – in der Hauptsache Rotweine – machen aus den Côtes de l’Orbe eine beliebte Weintourismus-Destination.

Die Weinregion Côtes de l’Orbe in der Region von Yverdon-les-Bains hebt sich durch das Alter und die Eigenschaften ihrer Weine hervor. Die in bester Hanglage entlang der Orbe-Ebene in einer bezaubernden Landschaft mit malerischen Dörfern angebauten Weine profitieren von einem trockenen, für Rebsorten wie Gamay und Pinot Noir idealen Klima.

Auf einer 170 ha grossen Fläche setzen rund 20 Winzerdörfer die Weinbautraditionen der Region fort. Wein ist ein Getränk, das man mit anderen teilt, und in der Weinregion Côtes de l’Orbe wird dieser Grundsatz von den hiesigen Winzern bei Degustationen in ihren Weinkellern oder Weinmessen mit Leidenschaft beherzigt.

Der Feinschmeckerspaziergang in Arnex oder der Halbmarathon der Côtes de l’Orbe, welcher vom Marathon im Médoc inspiriert ist, bieten Gelegenheit, diese von der Qualität ihrer Produkte, ihrem Innovationsgeist und der Begeisterung ihrer Winzer geprägte Weinregion zu entdecken.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • Von 1. Apr. 2020 bis 31. Okt. 2020

Zu meinen Favoriten hinzufügen
Vignoble Rances
Vignoble Rances. © www.vincentbourrut.ch

Kontakt

Kontakt
Côtes de l'Orbe AOC
Google Maps öffnen