Führung

Uhrenindustrie

Le Locle
Le Locle. © Tourisme neuchâtelois
  • Ort

    • Le Locle
    Ort
  • Vorgeschlagene Dauer

    • 2 h 0
    Dauer

Unterwegs in einem UNESCO-Welterbe, das mit und für die Uhrenindustrie entstanden ist.

Im Lauf eines geführten Spaziergangs durch Le Locle wird der enge Zusammenhang zwischen Uhrmachertradition und Stadtentwicklung deutlich. Die stark vom Know-how der Uhrenindustrie geprägte Stadtlandschaft von Le Locle ist als Weltkulturerbe der UNESCO anerkannt.

Preise

Preise
  • Preise Einzelgäste (planmässige Stadtführung)

    Erwachsene

    • CHF 10.-
  • AHV, Studenten

    • CHF 7.-
  • Kinder (bis zu 16 Jahren)

    • Gratis
  • Führung (für Gruppen)

    Bis zu 20 Personen pro Führer

    • CHF 160.-

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • Für Ihre Information, das Tragen von Masken ist obligatorisch während des gesamten Besuch
    • Teilnehmer an der Führung müssen im Besitz eines Covid-Zertifikats sein (Kurzbesuche in Innenräumen während der Führung)
    • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus n° 342, 343, 360, 361, 380, 381 (Haltestelle Hôtel-de-Ville)
    • Für Einzelbesucher: Führungen in Juli und August, jeden Samstag um 14 Uhr nach Voranmeldung bis Freitag 17 Uhr (Deutsch und Französisch). Startpunkt: Hôtel de Ville
    • Führungen für Gruppen können auf Anfrage ganzjährig gebucht werden
    • Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch
    • Führung zu Fuss

Vor Ort

Vor Ort
  • Dienstleistungen

    • Für Gruppen geeignet

Zugang

Zugang

Kontakt

Kontakt
Uhrenindustrie
Google Maps öffnen