Veranstaltung − Ausstellung

Biennale zeitgenössischer textilen Kunst

Die Welt des Fadens wird freigelegt und Avenches gelobt.

Biennale Arts Textils 2022
Biennale Arts Textils 2022. © Osefais.ch
  • Ort
    • Avenches
    Ort

Der Verein Eloge du Fil organisiert seine 4. Biennale der Textilkunst. Die Einzigartigkeit dieser Veranstaltung verwandelt Avenches in die Hauptstadt der Garnkunst, eine Gelegenheit, eine Verbindung zwischen dem handwerklichen Können und den künstlerischen Ausdrucksformen herzustellen, die sich davon inspirieren und emanzipieren lassen. Quilten, Spitzen, Stickereien, Häkeln, Weben, Stricken, Bilder, Skulpturen - diese Kreationen sind eine Reise in die zeitgenössische Textilwelt. Eloge du Fil lädt talentierte internationale und lokale Künstler ein, um die aufstrebende Textilkunst zu fördern. Die Ausstellungen finden an einem Ort, dem historischen Stadtzentrum von Avenches, statt, ermöglichen es den Besuchern jedoch, verschiedene Räumlichkeiten zu erkunden. Darüber hinaus wird die zentrale Strasse von Avenches mit textilen Kreationen der urbanen Kunst (Street Art) sublimiert, die von Freiwilligen aus der ganzen Schweiz und sogar ausserhalb der Grenze geschaffen wurden.

Vor Ort
Vor Ort
  • Zugänglichkeit
    • Kostenloser Parkplatz
    • Haustiere erlaubt
    • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Aktivitäten
    • Ausstellung / Erklärungen
Zugang
Zugang
Kontakt
Kontakt
Biennale zeitgenössischer textilen Kunst
Google Maps öffnen

passende Tipps dazu - Feste und Festivals

Celtic'Fest

Das Celtic'Fest ist zurück auf dem Casino-Platz für ein keltisches und festliches Wochenende!



Mehr Infos
Celtic'Fest