Natur

Die Grande Cariçaie

Die Grande Cariçaie-Naturschutzgebiet
Die Grande Cariçaie-Naturschutzgebiet. © JL Zimmermann
  • Ort

    • Rive sud du lac de Neuenburg
    Ort

Es ist das grösste Seemoor der Schweiz. Entdecken Sie eine Natur mit ungeahnten Reichtümern, bummeln Sie auf den Wegen, welche das Naturschutzgebiet durchqueren.

Die Grande Cariçaie erstreckt sich über nahezu 3000 Hektaren und ist international anerkannt als aussergewöhnliches Naturgebiet. Es beherbergt 8 Naturschutzgebiete, welche zum grössten Teil per Fahrrad oder zu Fuss zugänglich sind.

Die Naturzentren von Champ-Pittet (Yverdon-les-Bains) und La Sauge (Cudrefin) bilden ausgezeichnete Einstiegsorte zur Entdeckung der Fauna, der Flora und der geschützten Landschaft in den Reservaten.

Ebenfalls können Sie reiche Entdeckungen machen, wenn Sie auf den 40 km langen Wegen spazieren, welche die Schutzgebiete durchqueren und hier und dort mit Informationsposten und Beobachtungs-Infrastruktur versehen sind.

Zugang

Zugang

Kontakt

Kontakt
Die Grande Cariçaie
Google Maps öffnen