Veranstaltung − Fest, Festival

Die Nacht der 1000 Fragen

Das Zeitfestival in der Bieler Altstadt

Die Nacht der 1000 Fragen
Die Nacht der 1000 Fragen. © Anja Fonseka
  • Ort
    • Biel/Bienne
    Ort

Die Zeit rinnt durch die Finger. Tägliche Termine, Beschäftigungen und Pflichten füllen die Kalender von morgens bis abends. Danach, bei Einbruch der Dunkelheit, öffnet sich ein anderer Zeitraum, ein Zeitraum ausserhalb der Tagesordnung – ein Zeitraum hors du temps? Fällt die Nacht aus der Zeit?

Die Nacht der 1000 Fragen erforscht am 22. Oktober 2022 «die Nacht» und knüpft damit an den Namen des Festivals an. Durch rund 40 Programmpunkte kann die Vielfalt der Nacht während 12 Stunden entdeckt werden: Zahlreiche Künstler:innen, Redner:innen und Nachtmenschen, wie Autorin Lidija Burčak, Kommunikationsprofi Mikael Krogerus, le Choeur de Biu, Geschichtenerzählerin Brigitte Hirsig oder Nachtexperte Michel Massmünster geben Einblicke in die Nacht in all ihren Facetten und fragen: Warum träumen wir Menschen? Gehen Gespräche tiefer in der Nacht? Was erhoffen wir uns von der Nacht? Und brauchen wir die Nacht nicht als Nacht?

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
  • 22. Okt. 2022
  • Samstag
    • 16:00 - 04:00
Preise
Preise
  • Tickets
    Erwachsene
    • CHF 25.-
  • Reduziert
    • CHF 20.-
  • Gönner:innen
    • CHF 40.-
  • Kinder (bis 16 Jahre)
    • CHF 5.-
Gut zu wissen
Gut zu wissen
    • Im Vorverkauf erworbene Tickets können beim Festivalbus (Obergasse) in ein Bändeli umgetauscht werden. Vorverkauf unter: eventfrog.ch/1000fragen.
    • Die Festivalbändeli können auch direkt beim Festivalbus gekauft werden.
Vor Ort
Vor Ort
  • Zugänglichkeit
    • Reservierung erforderlich
Zugang
Zugang
Links & PDFs
Links & PDFs
Kontakt
Kontakt
    • Altstadt 2500 Biel/Bienne
Die Nacht der 1000 Fragen
Google Maps öffnen